WE ARE EUROPE!

Following the photo art project “HEIMAT. Germany - Your Faces”, CARSTEN SANDER wants to get to the bottom of the identity of a heterogeneous community consisting of over 447 million inhabitants in 27 European countries with his “Faces of Europe” project. On his journey through the European Union, Sander once again portrays 1000 faces. With this work, he is sending a signal of support for integration and humanity – a statement for human rights, common values and peaceful coexistence.

Nach dem Fotokunstprojekt „HEIMAT. Deutschland – Deine Gesichter“ macht sich CARSTEN SANDER jetzt mit „Faces Of Europe“ auf die Suche nach der Identität einer heterogenen Gemeinschaft, die aus über 447 Millionen Bewohnern in 27 europäischen Staaten besteht. Auf seiner Reise durch die Europäische Union porträtiert Sander nun erneut 1000 Gesichter. Mit diesem Werk setzt er ein Zeichen für Integration und Menschlichkeit. Ein Statement für Menschenrechte, gemeinsame Werte und ein friedliches Miteinander.

Members Of The European Union

Austria +++ Belgium +++ Bulgaria +++ Croatia +++ Cyprus +++ Czech Republic +++ Denmark +++ Estonia +++ Finland +++ France +++ Germany +++ Greece +++ Hungary +++ Ireland +++ Italy +++ Latvia +++ Lithuania +++ Luxembourg +++ Malta +++ Netherlands +++ Poland +++ Portugal +++ Romania +++ Slovakia +++ Slovenia +++ Spain +++ Sweden

FACES OF EUROPE: a project that just keeps on growing

Coronavirus and COVID-19 have undoubtedly an enormous impact on all our lives and plans. This project is no exception. One thousand faces of the EU were to be portrayed, 27 countries to be visited – but the moment the mobile studio was ready to go coincided with the beginning of a lockdown in most EU member states. This is why the website you see here is only the beginning – a sneak peek of a work still in progress, a work that now, be-sides being a tribute to peaceful coexistence, to tolerance and to diversity in the EU, is also testament to a crisis bigger than anything the EU has ever seen before. The first photos of this exhibition were taken of citizens from all EU member states living in Berlin. Finally, in mid-June, artist Carsten Sander was able to start his tour throughout the EU and will now, picture by picture, expand the exhibition with further portraits.

FACES OF EUROPE: ein Projekt im Wachstum

Das Coronavirus und COVID-19 haben zweifellos einen enormen Einfluss auf die Leben und Pläne von uns allen.  Davon ist auch dieses Projekt nicht ausgenommen. 1000 Gesichter der Europäischen Union sollten portraitiert werden, 27 Länder bereist – doch der Moment, als das mobile Studio aufbruchsbereit war, kam gleichzeitig mit dem Moment, in dem in zahlreichen EU-Staaten eine Ausgangssperre verhängt wurde. Aus diesem Grund ist die Ausstellung, die Sie hier nun sehen, nur der Anfang – ein Einblick in ein Werk, welches sich im Wachstum befindet. Ein Werk, das nun, außer dass es ein Tribut an Koexistenz, an Toleranz und an Diversität ist, auch ein Zeugnis der wohl größten Krise wird, die die Europäische Union je gesehen hat. Für den ersten Teil dieser Ausstellung wurden Staatsangehörige aller EU-Staaten abgebildet, die in Berlin leben. Nun endlich konnte Mitte Juni der Künstler Carsten Sander seine Tour durch die EU beginnen, so dass diese Ausstellung, Bild für Bild, um weitere Porträts wachsen wird.

Tour News

WE ARE SOCIAL!

FACES OF EUROPE is a cultural-political project initiated by Dusseldorf- and Berlin-based photographer Carsten Sander, which is dedicated to the European public sphere. It was commissioned by the Federal Foreign Office within the framework of Germany’s Presidency of the Council of the European Union in the second half of 2020.

Faces of Europe ist ein kulturpolitisches Projekt des in Düsseldorf und Berlin lebenden Photographen Carsten Sander. Es wurde aus Anlass der EU-Ratspräsidentschaft Deutschlands im zweiten Halbjahr 2020 vom Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland in Auftrag gegeben und ist der europäischen Öffentlichkeit gewidmet.

OBEN